Eigentümerstruktur

ENGIE Austria GmbH der 100 %-ige Eigentümer der Cothec Kft.

ENGIE Austria GmbH bietet ihren Kunden in Österreich vor allem Ausführungsarbeiten von Gebäudetechnik, Energie- und Kühlleistungen an. Die ENGIE Austria GmbH zählt mit ihren innovativen Lösungen, mit ihrer zuverlässigen und maßgeschneiderten Planungs- und Bautätigkeit heute in Österreich zu den führenden Experten für Energieeffizienz. Der Umsatz des Unternehmens im Jahr 2015 erreichte 180 Mio. Euro, es beschäftigt insgesamt 1062 Mitarbeiter und ist in rund 16 Städten vertreten. Die ENGIE Austria GmbH – zu der auch Ungarn, Russland, Polen und Rumänien gehören – ist Mitglied der COFELY Gruppe.


Die COFELY ist einer der größten Dienstleister im Bereich Energie- und Umwelteffizienz in Europa. Sie beschäftigt 35.000 Mitarbeiter in 20 Ländern. Der Verkaufserlös von COFELY beträgt fast 8 Milliarden EUR; sie ist Mitglied der ENGIE Energy Services Gruppe, die mit 76.000 Angestellten und einem Verkaufserlös von 14 Milliarden EUR einer der sechs Geschäftszweige von ENGIE ist.

Die oben genannten Eigentümer sind Teile des ENGIE Konzerns, der der größte Energieversorger der Welt ist. Die ENGIE ist in Ungarn innerhalb des Energiesektors in den Bereichen Gasversorgung, -handel und -verteilung beziehungsweise Energieproduktion und -handel tätig. Wegen ihrer sicheren internationalen Unterstützung ist sie eins der größten und leitenden Unternehmen Ungarns in der Energieindustrie.

Die ENGIE ist eines der leitenden Unternehmen der Welt in der Energiebranche, beschäftigt 220.000 Mitarbeiter in 70 Ländern und zählt mehrere tausende Firmen beziehungsweise mehrere Millionen Familien zu ihren zufriedenen Kunden. Sie ist der leitende Lieferant von Großstädten und Geschäften in Europa und verfügt über das wichtigste Erdgasleitungs- und Verteilungsnetzwerk. Die Firmengruppe umfasst die gesamte Produktions- und Dienstleistungskette im Bereich Erdgas- und Elektrizitätsversorgung und ist Marktführer in Planung und Vertrieb von Energie- und Umweltdienstleistungen. Im Jahr 2010 betrug ihr Einkommen 84,5 Milliarden EUR.